Wettbewerb für Auswahlorchester

Am 12. November 2022 veranstaltet der BMCO einen Wettbewerb für Auswahlorchester in der Musikstadt Trossingen. Bewerben können sich vereinsübergreifende und überregionale Ensembles.

 

Der Wettbewerb für Auswahlorchester richtet sich an vereinsübergreifende und überregionale Ensembles mit ausgewählten Musiker*innen. Am 12. November 2022 messen sich in Trossingen die Leistungsträger der Amateurmusik und stellen sich der Bewertung hochkarätiger und renommierter Juror*innen. Um mit konstruktivem Input in ihre Probenarbeit zurückzukehren, erhalten die Orchester in einem persönlichen Beratungsgespräch eine fachkritische Einschätzung der Juror*innen.

Der Bundesmusikverband Chor & Orchester schafft dafür zum siebten Mal eine bundesweit einmalige Plattform und die Möglichkeit zu genreübergreifenden Begegnungen. Die besten Amateurorchester präsentieren sich unter professionellen Wettbewerbsbedingungen und zeigen die hohe Leistungsfähigkeit der Szene.

Ziel ist es, die Amateurmusik zu fördern, die Orchester in ihren Vorbildfunktionen zu stärken und neue Impulse zur Weiterentwicklung in die Breite der Musiklandschaft zu tragen.

Neben der professionellen Einschätzung der Jurorinnen und Juroren gibt es eine professionelle Videotrailer-Produktion mit Tonaufnahmen zu gewinnen.

Der siebte Wettbewerb für Auswahlorchester findet am 12. November 2022 in Trossingen statt.

Weitere Infos gibt es in der digitalen Ausschreibungsbroschüre (https://bundesmusikverband.de/wao22-ausschreibung/wao22-ausschreibung.html) oder unter www.wao22.de

Bewerbungsfrist: 31. März 2022

 


Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsstelle

Tel.: 07153/9281610

servicenoSpam@blasmusikverband-bw.de

_______________________

 

COVID-19 Servicecenter

Blasorchestermesse BRAWO

Vereinsverwaltung

Verbandszeitschrift Forte


Link zum LMV


Link zur BDMV