Forte 7-8/2018

Die Gemeinnützigkeit bietet Musikvereinen einerseits steuerliche Vorteile, andererseits aber auch Beschränkungen hinsichtlich der Verwendung verfügbarer Mittel. Das Ansammeln von Vermögen kann einen Verein schnell die Gemeinnützigkeit kosten, wenn dabei nicht bestimmte Regeln beachtet werden. Lesen Sie im aktuellen Schwerpunktthema, warum die Rücklagenentwicklung für gemeinnützige Vereine so wichtig ist!

 

Verbandsnachrichten

Seit Mitte Juni liegt dem BVBW die Baugenehmigung der Stadt Plochingen für das Musikzentrum Baden-Württemberg vor. Bereits im Oktober soll mit den Erdarbeiten begonnen werden können.

Beim diesjährigen Landes-Musik-Festival in Lahr war erstmals auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann zugegen. Er ehrte insgesamt 38 Vereine mit der Conradin-Kreutzer-Tafel (darunter auch drei Musikvereine aus dem Blasmusikverband Baden-Württemberg).

Landesblasorchester

Die Würfel sind gefallen: Nach intensivem Studium der eingereichten Werke verkündete die Jury kürzlich den Sieger des Kompositionswettbewerbes. Im Interview erfahren Sie mehr über den niederländischen Komponisten Christiaan Janssen und das Werk "Festmusik des LBO".

Ebenfalls tolle Neuigkeiten: LBO-Dirigent Björn Bus wird ab dem kommenden Herbst gemeinsam mit Henk Smiet künstlerischer Leiter des World Music Contests (WMC).

Titelbild

Der Musikverein Aßmannshardt aus dem Kreisverband Biberach startet gut gelaunt in den diesjährigen Blasmusiksommer.

Forte als E-Paper

Lesen Sie die komplette Ausgabe der "Forte" kostenlos als E-Paper. Hier erklären wir Ihnen wie es geht!


Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsstelle

Harald Eßig

Geschäftsführer

Tel.: (0711) 520 892 - 30

EssignoSpam@bvbw-online.de

_______________________

 

Vereinsverwaltung

Verbandszeitschrift Forte


Link zum LMV


Link zur BDMV


Newsletter BVBW

Hier jetzt anmelden!


Blasmusiktreffen beim Cannstatter Volksfest

Cannstatter Volksfest: Treffen der älteren Generationen