ACHTUNG: Nur noch wenige Plätze für den C-Basis-Kurs!

Der Kurs wird in den Proberäumen des LPO in Böblingen stattfinden, die Übernachtung erfolgt in der angegliederten Hochschule der Polizei. Für den Kurs, welcher im Januar 2018 beginnt, sind noch wenige Restplätze frei. Anmeldeschluss ist der 30.11.2017.

Anlässlich der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit dem Landespolizeiorchester (LPO), welche von Innenminister Strobl und BVBW-Präsident Köberle vorgenommen wurde, konnte ein erstes gemeinsames Projekt mit vorgestellt werden.

Der BVBW wird bei seinem neu konzipierten C-Basis Kurs (Qualifikation zur/m Stimm-/RegisterführerIn), welcher Anfang 2018 startet, durch Musikerinnen und Musiker des LPO unterstützt. Diese werden die Kursteilnehmer in der praktischen Arbeit an Ihrem Instrument in jeder Kursphase schulen, beispielsweise durch Ansatztechniken, um neue Impulse zu vermitteln. Zwischen den einzelnen Kursphasen werden die Kursteilnehmer das erworbene Wissen in Heimarbeit vertiefen, um sich so individuell von Kursphase von Kursphase durch die Tipps und Tricks ihrer Ausbilder aus dem LPO zu verbessern.

Die Kursleitung wird von Heiko Schulze, seines Zeichens Bundesmusikdirektor unseres Dachverbandes, der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände, übernommen. Schulze freut sich besonders darauf, dass es gelungen ist, mit dem LPO einen erstklassigen Fachpartner für die musikalische Ausbildung gewinnen zu können. 


Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsstelle

Harald Eßig

Geschäftsführer

Tel.: (0711) 520 892 - 30

Essig@bvbw-online.de

_______________________

 

Vereinsverwaltung


Link zum LMV


Link zur BDMV


Newsletter BVBW

Hier jetzt anmelden!