Blasorchester Dirigieren am 27./28. Februar 2016 in Ulm

Dr. Laszlo Marosi, Dirigent, Professor für Dirigieren sowie Leiter des Sinfonieorchesters und des Kammerorchesters an der University of Central Florida

Ulm | Musikschule, Marktplatz 19
27. Februar 2016 | 09.00-21.00 Uhr
28. Februar 2016 | 09.00-17.00 Uhr

Kursinhalte:
• kontrollierte Dirigierarbeit der aktiven TeilnehmerInnen
• Studium der Blasorchesterwerke
• Schlagtechnik, Interpretation, Klang im Orchester, Besetzung, Sitzordnung
• praktische Arbeit der aktiven TeilnehmerInnen mit dem Lehrgangsorchester (junge bläserphilharmonie ulm, Leitung: Josef Christ)

Die praktischen Phasen wechseln sich mit theoretischen Einheiten ab, in denen grundlegende Themen erarbeitet werden. Kurssprache ist Englisch.
Die Zahl der aktiven TeilnehmerInnen ist auf acht beschränkt. Voraussetzung ist eigene Dirigiererfahrung. Nachstehende Werke sind von ihnen vorzubereiten:
• Otto M. Schwarz: Around the world in 80 days (Mitropa) – obligatorisch
• James L. Hosay: Persis (Curnow Music) – obligatorisch
• Etienne Crausaz: Deliverance (Beriato) – obligatorisch
• Satoshi Yagisawa: Hymn to the Sun – With the Beat of Mother Earth (Wind Art, neuere Version von 2010) – optional

Kursleitung:
Dr. Laszlo Marosi, Dirigent, Professor für Dirigieren sowie Leiter des Sinfonieorchesters und des Kammerorchesters an der University of Central Florida, langjähriger Dozent für Blasorchesterleitung sowie Leiter des sinfonischen Blasorchesters an der Franz-Liszt-Akademie in Budapest

Partner:
Blasmusikverband Baden-Württemberg (BVBW), Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB)

Kursgebühr:
130,00 € aktiv, 75,00 € passiv für VdM-Lehrkräfte in BW sowie für Mitglieder von BVBW und BDB; 170,00 € aktiv, 100,00 € passiv für weitere TeilnehmerInnen

Anmeldeschluss: 3. Februar 2016

Anmeldung und weitere Infos:
Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs
Herdweg 14, 70174 Stuttgart
Telefon: 0711 2185112 | Fax: 0711 2185120
E-Mail: switlick@musikschulen-bw.de



Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsstelle

Harald Eßig

Geschäftsführer

Tel.: (0711) 520 892 - 30

Essig@bvbw-online.de

_______________________

 

Vereinsverwaltung


Newsletter BVBW

Hier jetzt anmelden!



Events


    Blasmusiktreffen beim Cannstatter Volksfest


    Singen mit Kindern


    Kinder leben Musik