Verband

Wir über uns

Über 380.000 Mitglieder, davon über 105.000 aktive Musiker sowie über 42.000 Jugendliche unter 18 Jahren, vertritt der Blasmusikverband Baden-Württemberg e. V. (BVBW) seit seinem Gründungsjahr 1977. Fast zwei Drittel aller aktiven Musiker (rund 63.000) sind unter 27 Jahre alt. Sämtliche Mitglieder sind in mehr als 1.450 Musikvereinen, Blasorchestern und anderen Ensembles innerhalb von 22 Kreisverbänden organisiert. Der Verband hat sich die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder auf die Fahnen geschrieben. Dazu koordiniert er die Darstellung der vielseitigen Musiklandschaft in Baden-Württemberg gegenüber Presse, Medien und der Öffentlichkeit, aber auch gegenüber Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft. Der Internet-Service des Verbandes als Anlaufstelle zur Beratung seiner Mitglieder in aktuellen Fragen der Vereinsarbeit stellt eine wichtige Dienstleistungsfunktion dar.

Das Angebot von Versicherungsleistungen, vergünstigten Bezugsbedingungen, Konzertreiseorganisation, Bündelung von Informationen über die Internetseite sowie eine moderne Software zur Vereinsverwaltung gehören dazu. Ein weiteres großes Standbein der Verbandsarbeit ist die musikalisch-inhaltliche Weiterentwicklung. Es werden regelmäßig Fortbildungen und Seminare angeboten, die zu einer Steigerung der Qualität musikalischer, musikpädagogischer und vereinsleitender Arbeit führen. Die Bewilligung und Verteilung öffentlicher Fördermittel runden das Aufgabenprofil des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ab. Die Verbandsstruktur sieht vor, dass die ehrenamtliche Führung des Verbandes im Präsidium um kompetent besetzte Fachbereiche ergänzt wird. 

Geschäftsstelle

Derzeit drei Mitarbeiter innerhalb der Geschäftsstelle kümmern sich um die Betreuung der mehr als 1.450 Vereine. Am verbandseigenen Sitz in Stuttgart - Bad Cannstatt laufen die Fäden der vielseitigen Verbandsarbeit zusammen. Zu den Aufgaben der Mitarbeiter zählen: Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, des Finanz- und Rechnungswesens sowie der Zuschussverwaltung, die Organisation großer Veranstaltungen und die Bereitstellung von Informationsmaterial, Beratungsleistungen, der Verkauf von Ehrenzeichen, die Bearbeitung von Versicherungsanträgen, außerdem die Zuarbeit für Präsidiumsmitglieder und Fachbereiche, die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und deren Protokollführung sowie zahlreiche Serviceleistungen für die Kreisverbände. Die Geschäftsstelle wird gemeinsam mit dem Dachverband auf Bundesebene betrieben, der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV). Geführt werden die Mitarbeiter durch den Geschäftsführer der Geschäftsstelle. Außerdem befinden sich in Stuttgart-Bad Cannstatt auch die Büroräume des Generalsekretärs und seiner Mitarbeiterin, der sich für die Leitung der laufenden Verbandsarbeit und der hauptamtlichen Struktur verantwortlich zeichnet.

 


Ihr persönlicher Kontakt

Geschäftsstelle

Harald Eßig

Geschäftsführer

Tel.: (0711) 520 892 - 30

Essig@bvbw-online.de

_______________________

 

Vereinsverwaltung


Newsletter BVBW

Hier jetzt anmelden!



Events


    Blasmusiktreffen beim Cannstatter Volksfest


    Singen mit Kindern


    Kinder leben Musik